A+ A A-

Anfertigung von Infrarotpanoramen

Auch die hochwertigeren in der Bauthermografie verwendeten meistenteils mobilen Thermografiekamerasysteme, verfügen konstruktiv bedingt nur über eine geringe Ortsauflösung. Infrarotpanorama

Mit der Thermografie lässt sich Feuchtigkeit in der Bausubstanz darstellen. Feuchtigkeit in Bauwerken kann auf unterschiedliche Ursachen zurückgeführt werden.

Thermographische Objektanalyse von historischen Bauten

Bei historischen Bauten sind vor Restaurationsmaßnahmen zur Bestandsaufnahme oftmals die inneren Strukturen der Bausubstanz von großem Interesse. Die Aufnahme entstand nach der Restaurierung. Im IR-Bild ist eine ehemalige und heute verschlossene Öffnung gut zu erkennen.

 Fehler an PV-Modulen mit Thermografie erkennen

Durch thermografische Untersuchungen an Photovoltaikanlagen lassen sich schnell die Anlagenfehler sichtbar machen. Defekte durch mechanische oder thermische Belastungen, die beim Transport, der Montage oder im Betrieb hervorgerufen werden, können zum Leistungsabfall oder Ausfall von Modulen führen.

Thermografie von Fernwärmeleitungsnetzen

Allein in Berlin, dem größten Fernwärmenetz in Westeuropa, hat das Fernwärmenetz eine Länge von über 1.500 Kilometer (Quelle: Berliner Energieagentur GmbH). Große Teile des Innenstadtbereiches der Stadt Potsdam sind so genannte Fernwärmevorranggebiete und unterliegen damit einem Fernwärmeanschlußzwang.

TTB Thermografie © Thomas Balzus | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Details zum Umgang mit Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptierte Cookies von dieser Seite.