A+ A A-

Luftundichtigkeiten an Türen und Fenstern

Schwachstellen an Fenstern und Türen durch Infrarot-Aufnahmen bestimmen

Undichtigkeiten an Fenster und Türen führen zu erhöhten Lüftungswärmeverlusten und Zugerscheinungen. Bei Außentüren und Fenstern können durch Undichtigkeiten weiterhin die Schallschutzeigenschaften und die Schlagregendichtigkeit deutlich herabgesetzt werden. Mit der Thermographie lassen sich undichte Bereiche relativ schnell erkennen und für gezielte Instandsetzungsmaßnahmen dokumentieren.

Luftundichtigkeiten an Türen findenundichtes TerassenfensterIR-Aufnahme Haustür undichtundichte Wohnungstür zum unbeheizten HausflurWärmebild einer undichten Balkontür Detail, IR-Bild eines undichten Fensteranschlusses (weiterer Untersuchungsbedarf, Abkühlung Sockelbereich)

Mehr in dieser Kategorie: « Verdeckte Konstruktionsdetails

TTB Thermografie © Thomas Balzus | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Details zum Umgang mit Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptierte Cookies von dieser Seite.