A+ A A-

Qualitätssicherung innen

Baukontrolle von Trockenbauelementen durch Thermografie.

Mit der Infrarotkamera kann die ordnungsgemäße Verklebung von Rigipsplatten nachgewiesen werden. Sie sehen ein Echtbild, ein Thermogramm und die Überlagerung von beiden Bildern.

Klebestellen von Rigipsplatten- EchtbildKlebestellen von Rigipsplatten - Thermografische AufnahmeKlebestellen von Rigipsplatten - Überlagerung der Aufnahmen

Wärmebildaufnahmen zur Qualitätssicherung nach Modernisierungsmaßnahmen im Altbau

Die thermografische Untersuchung mit einer Wärmebildkamera sollte einer energetischen Modernisierungsmaßnahme in der Altbausubstanz folgen. Sanierungsmängel können nach Abschluß der Arbeiten im Rahmen der Qualitätssicherung somit frühzeitig aufgedeckt werden.

qualitaet_innen_dach_01

Das Wärmebild von innen, zeigt einen schadfreien Dachbereich nach einem Dachgeschoßausbau. Die Wohnraumerweiterung wurde im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen unter energetischen Aspekten durchgeführt. Es sind keine Mängel wie z.B. Luftundichtigkeiten oder Durchfeuchtungen in der Dachdämmung zu erkennen. Gut sichtbar zeichnet sich die Unterkonstruktion für die Aufnahme der Trockenbauelemente ab. An den "Flecken" am Schornstein ist zu erkennen, dass die Rigipsplatten hier verklebt und nicht unzulässiger Weise eine Unterkonstuktion am Schornstein verschraubt wurde. Die Hotspots resultieren aus den verwendeten Beleuchtungselementen.

mangelhafte Deckenausführung Wärmebild vom Dachgeschoßmangelhafte Deckenausführung Sichtbild vom Dachgeschoßschadhafte Decke von unten (Wärmebild)

Kleine Ursache mit großer Wirkung. Eine Leitungsdurchführung durch die "luftdichte" Ebene, sorgt für den Transport von mit Feuchtigkeit angereicherter warmer Raumluft. Es folgt ein Auskondensieren in der Dämmstoffschicht. Die feuchte Dämmung verliert ihre Eigenschaften. Sie besitzt jetzt eine bessere Wärmeleitfähigkeit. Von oben im unbeheizten Dachgeschoß als warm und von unten im leicht beheizten Raum als kalt zu erkennen. Wenn hier nicht gehandelt wird, sind zusätzlich zu den Wärmeverlusten und der Feuchtigkeit in der Dämmschicht in Kürze Schimmel- und Feuchteschäden an der Dach- und Deckenkonstruktion zu erwarten.

TTB Thermografie © Thomas Balzus | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Details zum Umgang mit Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptierte Cookies von dieser Seite.